UPnP-Lücke in Routern aufgedeckt

Ist UPnP (Universal Plug and Play) im Router aktiviert, können sich dies Hacker zu Nutzen machen. Als sicher gelten Fritz!Boxen und Telekom-Router - bei D-Link sollte UPnP lieber deaktiviert werden.
Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zum Check finden Sie hier.

Neue Anschrift und Telefonnummer

Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner, liebe Freunde!

 

Es ist endlich geschafft – wir sind umgezogen. Ab sofort finden Sie uns in der Emsstr. 4 in 26180 Rastede-Wahnbek.

Neben dem ganzen „Hausbau-Stress“ ist nun auch die quälend lange Zeit ohne Internet- und Telefonanschluss vorbei.

 

Die neue Telefonnummer lautet: 04402 – 98 393 50.

Sicherheitslücke in Routern der Telekom

In Routern der Telekom gibt es eklatante Sicherheitslücken. So ist es möglich, ganz einfach in das Netzwerk über WLAN einzudringen. Betroffen sind u.a. Speedport W504V, Speedport W723 Typ B und Speedport W921.

Lesen Sie mehr.