Jetzt auch Freifunk bei Meshwork IT – Freies Internet für alle

Seit den 14.02.2017 sind wir Teil des Freifunk Netzwerks, somit ist es jetzt möglich, im Bereich der Emsstraße 4 in Wahnbek freies Internet zu empfangen.

Was ist Freifunk?

Freifunk hat sich zum Ziel gesetzt, offene Funknetzwerke für alle einzurichten und diese zu verbinden. So ist ein freier Datenverkehr “durch die Luft” in der ganzen Stadt innerhalb des Freifunk-Netzes für alle möglich. Das Freifunk Netzwerk ist somit eine offene nicht-kommerzielle und Hierarchielose Initiative für freie Funknetzwerke.

Wir begrüßen unsere neue Mitarbeiterin Alexa

20161213_144534Seit ende letzter Woche verstärkt Alexa (Amazon’s Echo) unser Team.

Amazon Echo ist ein Lautsprecher, der allein mit der Stimme gesteuert wird. Echo verbindet sich mit dem Alexa Voice Service, um Musik abzuspielen, Informationen, Nachrichten, Sportergebnisse und Wettervorhersagen zu liefern und vieles mehr. Prime Mitglieder können Alexa auch darum bitten, verfügbare, bereits vorher bestellte Produkte oder viele andere Prime Produkte zu bestellen. Man muss nur danach fragen.

Mit Echo kann man allein mit seiner Stimme Amazon Music bedienen – man fragt einfach nach seinem Lieblingskünstler oder -song, einer Playlist aus Prime Music oder lässt Alexa Musik für einen auswählen.

Aber Alexa kann mehr als nur Musik abspielen. Mit Skills kann man ihr noch mehr Fähigkeiten beibringen, wie zum Beispiel eine mytaxi-Buchung durchführen. Mit dem Aktivieren von Skills bietet das Amazon Echo noch mehr Möglichkeiten, so ist z.B. das interagieren mit Smart Home-Geräten wie Lampen, Lichtschaltern, Thermostaten und weiteren von WeMo, Philips Hue, Innogy und tado° möglich.

Wieviel man von sich Preisgeben möchte und was mit den Daten passiert sei erstmal dahingestellt, denn das muss jeder für sich selbst entscheiden.

http://www.golem.de/news/amazons-echo-im-test-beim-dankesagen-ertappt-1611-124174.html

Neue varianten von Locky und Cerber im umlauf

Die Entwickler der Krypto-Trojaner Locky und Cerber haben die Programme aktualisiert. Mit den Updates ändern sich auch die Endungen der Dateien. Problematisch ist vor allem auch, dass zur Zeit noch nicht alle Viren-Wächter auf die neuen Versionen ansprechen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Erpressungs-Trojaner-Locky-setzt-auf-zzzzz-Endung-Cerber-geht-in-Version-5-0-1-um-3506049.html

Schnäppchen sind nicht gleich Schnäppchen

Dank des Black Friday und Cyber Monday gibt es zur Zeit scheinbar  in jeder Ecke des Internets Schnäppchen. Besonders an solchen Angebotstagen werben Händler häufig mit hohen Preisnachlässen. Wer nicht zu viel bezahlen möchte, sollte vor dem Klick auf „Kaufen“ dennoch die Preise vergleichen – denn nicht immer ist das vermeintliche Schnäppchen auch wirklich Eines.

 

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Black-Friday-und-Cyber-Monday-Achtung-Rabattfallen-Schnaeppchen-im-Online-Handel-hinterfragen-3502311.html

Abzock-Masche auf Amazon

img_20161115_160326

 

Vorsicht bei extremen Schnäppchen auf Amazon. Betrüger überschwemmen den Amazon-Marktplatz mit Fake-Angeboten, locken Nutzer von der Plattform weg und zocken sie ab. Sie haben leichtes Spiel, weil Amazon seine Kunden nicht ausreichend warnt und Händler kaum prüft.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-bekommt-Abzock-Masche-seit-Jahren-nicht-in-den-Griff-3464988.html

 04402-9839351
 0175-4417734
 info@meshwork.de