PC Bereinigung

Ihr Computer oder Notebook wird immer langsamer? Dies kann vielfältige Gründe haben. Oft hilft eine Bereinigung der installierten Programme und Daten auf Ihrem PC.

Die Hardware

Eine Festplatte mit defekten Sektoren kann ein typisches Beispiel für einen langsamen PC sein, wenn es um die Hardware geht. Was aber, wenn wir einen Hardwaredefekt ausgeschlossen haben?

Ihre Hardwarekomponenten haben sich seit dem Kauf nicht verändert – Sie läuft also genauso schnell! Was aber hat sich geändert?

Die Software

PC Bereinigung SpeicherauslastungIn regelmäßigen Abständen erhalten Sie z.B. Windows Updates, die zumeist auch wichtig sind und Sicherheitslücken schließen oder sonstige Bugs (Programmierfehler) beheben. Ein Verzicht macht also keinen Sinn. Ihr Betriebssystem wird dadurch „aufgebläht“ und die Hardware wird gefühlt langsamer. Ähnlich verhält es sich mit Programm- oder App-Updates. Immer neuere Technologien setzen größere und aktuellere Hardware voraus. So benötigt der Firefox in der neuesten Version jenseits der 50 wesentlich mehr Speicher als es z.B. noch die Version 3 vorausgesetzt hat. Die mitinstallierten Plugins haben sich in der Zwischenzeit mitentwickelt und benötigen entsprechend auch mehr Ressourcen.

Bereinigung

Oftmals ist die Festplatte bis auf den letzten Sektor voll mit Daten. Wir löschen für Sie überflüssige Dateien, verschieben ggf. Daten unter den Partitionen, entfernen alte Update-Downloads oder deinstallieren überflüssige Software. Neben dem manuellen Entfernen von z.B. Temp-Dateien gibt es auch Programme, die Sie unterstützen – wie z.B. der CCleaner. Aber Vorsicht: Unsachgemäße Bedienung kann zusätzliche Fehler auf Ihrem Rechner hervorrufen.

Haben Sie auf Ihrem Laptop oder PC viele Programme installiert, die sich im Autostart befinden, so ist bereits oft beim Rechnerstart der Speicher voll. Wir deinstallieren überflüssige Software und entfernen nicht benötigte Programme aus dem Autostart.

Unter diesen Programmen nisten sich oftmals Malware, nervige Addons wie die ASK-Toolbar oder auch Viren und Trojaner ein. Diese verlangsamen Ihr System ebenfalls erheblich!

Was, wenn eine Bereinigung auch nichts mehr bringt?

Wir können Ihnen auf einen Blick sagen, ob wir mit einer Software- bzw. Datenbereinigung noch so gute Ergebnisse erzielen, das Sie auch zufrieden sind. Ist dies nicht der Fall, kann unter Umständen eine Hardwareaufrüstung helfen. Damit kann die Lebensdauer Ihrer IT noch um Einiges verlängert werden.