Es ist beschlossene Sache, USB Typ C wird europaweiter Standard für das Laden von Elektrogeräten. Ab Herbst 2024 müssen neben Smartphones unter anderem auch Tablets, E-Book-Reader, Digitalkameras, Kopfhörer, tragbare Lautsprecher und Tastaturen einen USB Typ C Stecker zum Laden vorweisen können.

Bei Laptops verhält es sich etwas anders. Diese fallen erst ab Frühjahr 2026 unter die Regelung.

Die Begründung für diese Entscheidung ist einfach. Man will durch Vereinheitlichung der Ladeanschlüsse Geld sparen und die Menge an Elektroschrott verringern.

Wichtig hierbei, in Ihrem Alltag wird sich wohl recht wenig ändern. Die meisten Geräte sind heute schon mit USB-C ausgestattet. Sie werden wohl aber in den nächsten Jahren beobachten können, dass schon vor den Deadlines die Anbieter Ihre Gerät auf USB-C umstellen werden.